images/slider/Slider_1.jpg
Slider_2.jpg
Slider_3.jpg
previous arrow
next arrow
  4 Antworten
  77 Visits

Hallo Mario,

ich wollte gerade unsere geplanten Flächen als DJI-kml Dateien exportieren - leider erhalten ich dabei einige Dateien mit 0 Byte.

Wenn ich diese dann noch einmal einzeln exportiere, funktioniert es.

Sollte man den Export in kleineren Schritten machen - gibt es hier eine Beschränkung?

Also immer nur 10 oder 20 auf einmal?

Bei meinem Versuch waren es 260 Felder.

 

Herzliche Grüße

Carsten

Diesen Beitrag anzeigen
Carsten Metz set the post as Mittel / Medium priority — vor etwa 2 Wochen
Carsten Metz set the type of the post as Frage / Issue — vor etwa 2 Wochen
vor etwa 2 Wochen
·
#3556

Hi Carsten

Kannst du mir die Ref-Nr. der Felder angeben, die bei dir 0 Byte hatten? Dann schaue ich sie mir gerne an.

260 Felder auf Einmal sind schon eine Menge, aber sollten grundsätzlich kein Problem sein.

Herzliche Grüsse
Mario

vor etwa 2 Wochen
·
#3560

Hallo Mario,

die Ref-Nr. der Felder zu schicken macht jetzt glaube ich keinen Sinn -

ich habe diverse Versuche gemacht - es sind jedesmal andere Felder betroffen.

Beim Export von 260 Feldern so zwischen 47 und 62 Felder mit 0 Byte 

(aber nicht bei jedem Exportvorgang die gleichen...)

 

Selbst bei Reduzierung auf den Export von jeweils 25 Feldern sind z.B. bei 3 Versuchen

einmal 3 mit 0 Byte, einmal 5 mit 0 Byte und einmal werden alle korrekt exportiert.

 

Wenn ich die Felder mit 0 Byte dann noch einmal einzeln exportiere, passt alles.

Und wie gesagt, es sind fast immer andere betroffen.

 

Habe es mit Safari und Firefox ausprobiert (Mac), Cache geleert, neu angemeldet.

Sieht ziemlich zufällig aus...

Herzliche Grüße

Carsten

 

vor 20 Stunden
·
#3609

Hi Carsten

Wir haben es angeschaut. Bei sehr vielen Feldern verursacht unser verwendetes Modul zufällige 0 Byte Files. Wir werden das verwendete Modul auswechseln. Workaround bis dahin, wie du schon selber festgestellt hast, einfach nicht gleich das ganze Dashboard als KMZ/KML auf einmal exportieren.😊

Herzliche Grüsse
Mario

vor 17 Stunden
·
#3627

Hallo Mario,

 

danke für deine Rückmeldung!

Normalerweise wird man ja nicht so viele exportieren - aber wir starten gerade in unsere 1.Saison und da muss ich halt fast 400 neu angelegte und geplante Missionen exportieren...

Selbst wenn ich das nach Landwirten sortiert mache, habe ich auch schon bei nur 10 Feldern eins mit 0 Byte dabei...

Aber ich kann schon damit leben, ich mach das jetzt in kleinen Schritten und bei Bedarf wird das 0 Byte Feld eben nochmal separat exportiert...

Nachdem ich gesehen habe, das ich in der Pilot 2 App ja auch immer nur eine kmz Datei importieren kann und dann auch noch jedes Feld einmal aufgerufen werden muß, damit ein Thumbnail generiert wird, kann mich das jetzt auch nicht mehr schocken...😉

Übrigens gibt es auch beim Export der PDF Dateien einen Timeout - es lassen sich da auch keine 10 PDFs am Stück exportieren...

Ist hier das gleiche Modul betroffen?

Oder soll ich ein neues Ticket erstellen?

 

Herzliche Grüße

Carsten

Es gibt noch keine Antworten zu diesem Ticket.
Sei der Erste der antwortet.