images/slider/Slider_1.jpg
Slider_2.jpg
Slider_3.jpg
previous arrow
next arrow
  1 Antworten
  184 Visits

Hallo Mario,

Vor dem Hintergrund der neuen Pläne und Erfahrungen damit, wäre mein Vorschlag zu den jeweiligen Plänen ein "Buddget Update" als Option bereitzustellen. Damit meine ich zum Beispiel ein unkomliziertes Update zu den im Plan Limitierten Feldern/ Aufruf der Planung. 

Beispiel: Ich habe den Plan Koordinator Basic gebucht. Stelle aber fest, das mir aufgrund unerwarteter Mehrleistungen 60 Felder bzw. die entsprechenden Planungen fehlen.  Um nicht gleich in die nächste Plankategorie zu müssen (wären ja hier 200€ Mehr) stelle ich mir vor in Staffelungen den gebuchten Plan zu erweitern. Ob das 50 Felder Dashboard on Top, oder 100er Schritte on Top wären, ist mal aussen vor.

Ebenso denke ich es wäre es bei der Flugplanung von Vorteil, Hier wäre es super wenn man in ähnlichen Schritten on Top buchen könnte.

Ich könnte mir vorstellen das dies für einige Teams ein guter Ansatz wäre. 

VG

Walter

Walter Coenen set the post as Tief / Low priority — vor etwa 1 Monat
Walter Coenen set the type of the post as Vorschlag / Suggestion — vor etwa 1 Monat
vor etwa 1 Monat
·
#3238

Hallo Walter

Wenn es einfach möglich wäre, hätte ich dies bereits so eingebaut. Derzeit ist es jedoch leider nicht ohne unverhältnismässigen Aufwand machbar.

Dieses Jahr verfolgen wir die aktuell aufgeschalteten Plänen, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass für die Saison 2025 Optimierungen/Anpassungen gemacht werden müssen.

Viele Grüsse
Mario

Mario Kaufmann marked this post as Resolved — vor etwa 1 Monat
Es gibt noch keine Antworten zu diesem Ticket.
Sei der Erste der antwortet.